Logo für www.schaber.at mit gelbem Schaber

Schabers Internetpräsenz

Seit es die Möglichkeit der privaten Installation einer Homepage gibt, existiert www.schaber.at
In dieser wachsenden Zeitspanne gab es wachsende Ansprüche und seit dem 29. 8. 2015 ist diese Homepage wieder einmal in neuem Gewande. Als Helfer bei solchen Anpassungen ist mir seit jeher mein Sohn Linus zur Seite. Er ist Informatiker.
Grundsätzlich könnte ich freiwillig nicht mehr auf den Ausdruck einer privaten Homepage verzichten und ich freue mich darüber, dass es dieses Mittel gibt. Weil auch andere es für sich zu nutzen verstehen, finde ich schon immer wieder, was ich suche.
Der Schaber ist ein Werkzeug, mit dem sich gut trennen lässt. Ich schabe zum Beispiel Jahr für Jahr an meinem Auto die Vignette von der Windschutzscheibe.
Viel kennzeichnender ist allerdings, was ich als Philosoph im Denken zu trennen versuche: Das sind Begriffe. Jede Verwaschung in diesem Bereich macht mich hellhörig. Man darf ja eine solche nicht überall zulassen.